Fragen und Antworten

Wie läuft Finanzcoaching ab?

Finanzcoaching ist ein Prozess des Begleitens, der Wissensvermittlung und Perspektivenerweiterung. In einem ersten, kostenfreien Gespräch klären wir Ihre Situation und Ihre Zielsetzung. Wo stehen Sie heute? Welche  Vorkenntnisse und Erfahrungen haben Sie? Was möchten Sie mit Ihrer Finanzplanung erreichen? Nach diesem Erstgespräch können wir gemeinsam abschätzen, welchen Umfang mein Finanzcoaching für Sie haben soll.

Systemisches Finanzcoaching befähigt Sie, Ihre Finanzen aufgeklärt und selbstbestimmt in die Hand zu nehmen. Finanzcoaching ist ein produktunabhängiger Prozess, Privatpersonen und Unternehmer kapitalmarkt- und entscheidungsfähig hinsichtlich der Erreichung ihrer eigenen wirtschaftlichen und persönlichen Ziele zu machen. Wesentlich ist dabei, die eigenen Ziele und Werte herauszuarbeiten und in Verbindung mit den Kapitalmarktgegebenheiten zu bringen. Die sich daraus ergebenden Erkenntnisse verschaffen Klarheit und verdeutlichen Widersprüche. Finanzcoaching ermöglicht Ihnen ein gelungenes, für Sie passendes Finanzkonzept.

Was ist Systemisches Business Coaching?

Systemisches Coaching berücksichtigt das gesamte Klientensystem. Dazu gehören die Personen und Beziehungen (Mitarbeiter, Kollegen, Vorgesetzte), wiederholende Verhaltensmuster, offizielle und inoffizielle Regeln des Unternehmens und das Umfeld des Unternehmens und der Person. Systemisch zu arbeiten bedeutet, sich vom eindimensionalem Ursache-Wirkungs-Denken zu verabschieden und die Komplexität von Wirkungszusammenhängen und das Denken in Zusammenhängen anzunehmen. Beim Coaching wird an die Ressourcen und Erfahrungen des Klienten angeknüpft und der Klient entwickelt im Prozess seine für ihn passenden Lösungen.

Als Coach begleite ich Sie bei Ihrem Suchprozess nach für Sie passenden Lösungen. Ich unterstütze diese Suche u.a. durch eine Kultur von Fragen, gemeinsames Reflektieren und das Aufzeigen von unterschiedlichen Perspektiven und Sichtweisen.

Ziel(e) und Ablauf des Coachings:

Ihr persönliches Ziel bzw. Ihre Themen besprechen wir in einem ersten, kostenfreien Gespräch. Allgemeines Ziel kann Klarheit und die Erschliessung eigener Potentiale sein. Dadurch entsteht Sicherheit und das eigene Selbstverständnis als Unternehmer und Führungskraft wird gestärkt. Unternehmerische Strategie und Unternehmerisches Handeln gewinnen an Tragkraft. Der persönliche Gewinn kann in einem Mehr an bewusstem, stimmigen Handeln, persönlichem Wohlgefühl und positiven Auswirkungen auf Ihr soziales Umfeld liegen.

In den ersten Coaching Gesprächen werden Ihre Themen und Ziele deutlich herausgearbeitet und in einzelne Schritte abgegrenzt und konkretisiert. Im Verlauf des Coaching Prozess definieren Sie Massnahmen, die Sie in eigener Verantwortung umzusetzen versuchen. Ein Coaching Prozess umfasst erfahrungsgemäß 6 bis 12 Gespräche (Abweichung möglich) und endet mit einem gemeinsamen Rück- und Ausblick.

Was zeichnet die Trainings von barthconsulting aus?

  • Praxisnahe Inhalte von Beratern für Berater
  • Auf Ihr Unternehmen abgestimmte Schulungs- und Trainingsschwerpunkte
  • Vertiefung und Anwendung der gelernten Inhalte durch Begleitung mittels einer speziellen Lernmethode (nachhaltige Transferbegleitung)

Wie wird ein Training für Mitarbeiter Ihres Unternehmen abgestimmt?

In einem persönlichen Gespräch findet die Klärung statt, was Sie für Ihr Unternehmen und für Ihre Mitarbeiter mit dem Training erreichen wollen. Nach dieser Zieldefinition wird das Training auf Basis bewährter Module individuell konzipiert.